Herrmann Hieber Logo
Herrmann Hieber Firma

H H Herrmann Hieber plant und realisiert seit über 55 Jahren anwenderspezifische Materialfluss-Lösungen. Heute gehört das Unternehmen zu den kompetenten Spezialisten von internationalem Rang.

Durch die Spezialisierung auf zwei wichtige Fachbereiche - Fördersysteme für Paletten und für schwere Lasten - kommen unseren Kunden Erfahrungen aus der Entwicklung und Realisierung von mehr als 1.200 Förderanlagen zugute, bei denen ähnliche Aufgaben vorbildlich gelöst wurden.

Im Rahmen dieser Arbeit sind wichtige Förderanlagen-Komponenten entstanden, die sich in der Praxis bereits zuverlässig bewährt haben und die wir ausschließlich in Deutschland produzieren. Diese lassen sich in neue Systeme individuell integrieren. Das schließt unangenehme Überraschungen aus, reduziert die Planungs- und Inbetriebnahmezeiten und wirkt sich auch günstig auf die Kosten aus.

Anruf Logo

Modernisierung, Umbauten, Retrofit

Logistikinstallationen veralten, verschleißen, müssen aus verschiedensten Gründen erweitert oder verändert werden. Dann sind mehr oder weniger umfangreiche Umbauten erforderlich. Alle diese Arbeiten, sowohl an eigenen als auch an den Förderanlagen anderer Hersteller, gehören zu den wichtigen Tätigkeitsfeldern von H H Herrmann Hieber.

Im Mittelpunkt eines gelungenen Retrofit-Projekts steht der Nutzen für den Betrieb. Dabei profitiert der Kunde in mehrfacher Hinsicht: Indem Schwachstellen eliminiert und Verschleißteile ausgetauscht werden, wird der Materialfluss stabilisiert und die Verfügbarkeit der Förderanlage erreicht wieder das Niveau des Neuzustandes. Darüber hinaus lassen sich betriebliche Veränderungen in die Logistikautomatisierung integrieren.

Das Retrofit von Logistikanlagen und –ausrüstungen zeichnet sich durch eine außerordentliche Vielfalt der Aufgabenstellung aus. Damit ist dieses Tätigkeitsfeld in idealer Weise auf das flexible mittelständische Logistikunternehmen mit langjähriger Erfahrung auf diesem Sektor zugeschnitten.

An das ausführende Unternehmen stellen Modernisierungsprojekte hohe Anforderungen. Zunächst einmal ist der Kunde bestrebt, Betriebsunterbrechungen zu minimieren oder ganz zu vermeiden. Für die erforderlichen Umbaumaßnahmen müssen deshalb individuelle Strategien entwickelt und detaillierte Arbeitsabläufe geplant werden. In der Regel gelingt es, die erforderlichen Arbeiten ohne nennenswerte Beeinträchtigung des laufenden Betriebs auszuführen.

Größere Maßnahmen machen in der Regel eine Neuplanung des Materialflusses erforderlich. Für H H Herrmann Hieber gehören diese und eventuell erforderliche andere Planungsarbeiten zum Projekt dazu. Für die Ausführung hält H H Herrmann Hieber einen bewährten Stamm von erfahrenem Montagepersonal bereit.

Unsere Partner

  • H+H Herrmann + Hieber GmbH Logo
  • Imort Logo
  • Broich Systemtechnik Logo
  • Tykma Logo